Kabarett

WOLF

Ein kabarettistisches Solo für vier Männer und ein Tier

Tankwart Franz Weniger wird von der Energiewende links überholt. Inzwischen fährt sogar sein einst bester Kunde elektrisch. Die zwei Männer erklären einander die Welt und graben dabei unverhofft ein vergessenes Geheimnis aus, das ihre Zukunft vergolden könnte... Derweil streift Herr Wolf durchs Revier und macht sich einen Reim auf den Menschen. Mit «WOLF» bringt Matthias Kunz äusserst wandlungsfähig einen zeitgeistigen Kabarettabend auf die Bühne.

freitag
15.
märz
WOLF
Ein kabarettistisches Solo für vier Männer und ein Tier
kabarett
20:15
freitag
05.
april
Streule/Lenzin/Geiger
«Liberement»
konzert
20:15
freitag
03.
mai
Hauptversammlung
18:00
samstag
25.
mai
Pedro Lenz
Lesung
lesung
20:15