Konzert

Sophie Louise

Überlandstrasse-Tour

Fünf Jahre ist die 24-Jährige nun als Sophie Louise unterwegs in denen sie um einige Erfahrungen reicher geworden ist. Zwei EPs sind erschienen, sie spielte Konzerte quer durch die Schweiz, stand in London, Berlin oder am Gurtenfestival auf der Bühne, hatte mit «Layla-lay» einen kleinen Radio-Hit und vor allem berührte sie unzählige HörerInnen mit ihrer Stimme und den eingängigen Songs. Vieles wurde ausprobiert, manches wieder verworfen und nun hat sie etwas gefunden, was sie weiterführen möchte. Es sind dies ihre Mitmusiker, mit denen sie die fünf Songs von «Now I Can Never Go Home Anymore» eingespielt hat. Begleitet von den sanften Männern mit hartem Kern singt sie wie bis anhin kluge Texte mit zarten Melodien. Trotzdem ist es auch ein Neuanfang: «Von meinen Solo-Auftritten haben viele das Bild des herzigen Meitli mit Gitarre im Kopf, die so wunderbar und melancholisch singt. Davon möchte ich endgültig wegkommen. Die Echtheit und Unverfälschtheit der Geschichten, die ich erzähle, sind mir nach wie vor sehr wichtig. Und wenn die Geschichte traurig ist, dann sollen die HörerInnen das auch fühlen. Doch bei anderen Liedern soll das Publikum sich freuen, mitsingen und tanzen.

Das Drama der Welt reduziert Sophie Louise in ihren Liedern auf das Wesentliche. Auch musikalisch wird unnötiger Ballast abgeworfen und übrig bleibt berührende Musik mit packenden Rhythmen und echten Emotionen. Inspiriert von der Musik der 60er und 70er Jahre, von Joan Baez aber auch Sophie Hunger, gibt es unaufdringlichen Pop vermischt mit Folk, Jazz oder Blues. Sophie Louise vereint eigene Erfahrungen mit Beobachtungen der Leben anderer und beschreibt in anschaulichen Bildern charakteristische Situationen, zu denen wohl jede und jeder einen Bezug herstellen kann.

Sophie : Gitarre, Gesang
Claude : E-Gitarre, Bass
Alex : Drums
Silvio : Trompete

YouTube : Layla-Lay

https://www.sophielouise.ch/
freitag
25.
januar
Sophie Louise
Überlandstrasse-Tour
konzert
20:15
freitag
08.
februar
Röbi und die Reformanzen
musikalisch-theologisches kabarett
20.15
freitag
15.
februar
InterroBang
Die InterroBang-Methode
kabarett
20.15
freitag
08.
märz
The little Circus
clowneskes theater
20.15
mittwoch
13.
märz
Für immer und ewig
Maria Neuschmid & Stefan Vögel
kabarett
20:15
mittwoch
20.
märz
Psychische Gesundheit und Humor
mit Daniel Ziegler und seinem E-Bass
kabarett und podiumsdiskussion
20.15
freitag
29.
märz
Singing Souls
Wir hatten eine gute Zeit
abschiedskonzert
20.15
samstag
13.
april
Mario Borrelli & Band
Sospiro Respirato
konzert
20.15
samstag
04.
mai
Von Tuten und Blasen
Vorpremiere
musikkabarett
20.15
freitag
10.
mai
Claire aleene
Aus lauter Lebenslust
kabarett
20.15
freitag
24.
mai
Hauptversammlung Bühne Marbach
18.30 Uhr
mittwoch
16.
oktober
Lydia Prenner-Kasper
Krötenwanderung
kabarett
20:15
freitag
29.
november
Fatima Dunn
One Woman Orchestra
konzert
20:15